Rezept

Lauch-Pilz-Pfanne mit Kartoffeln

Der Herbst verzaubert mit bunten Laubwäldern und frischen Pilzen. Mit dieser schnellen Lauch-Pilz-Kartoffel-Pfanne ist saisonaler Genuss garantiert!

  • Zubereitungszeit:
    25 min
  • Schwierigkeit:
    leicht

Nährwertangaben pro Portion

kcal
300

Zutaten:

Für zwei Personen
  • 250 g Kartoffeln
  • 200 g braune Champignons
  • 2 Stangen Lauch
  • 1 Zwiebel
  • 1 Zehe Knoblauch
  • Kräuter (TK)
  • 2 EL Öl
  • Salz & Pfeffer
  • Crème Fraîche nach Belieben

Zubereitung:

  1. Kartoffeln und Zwiebel schälen und klein schneiden. Champignons putzen und klein schneiden. Lauch waschen und in Scheiben schneiden. Knoblauch hacken.
  2. In einer Pfanne das Öl erhitzen und die Kartoffeln unter Wenden bei starker Hitze anbraten. Nach ca. 3 Minuten die Zwiebeln hinzugeben. Nach einem kurzen Moment Champignons und Lauch ebenfalls hinzugeben und etwa 4 Minuten bei geschlossenem Deckel anschwitzen. Anschließend Gemüsebrühe hinzugeben, sowie mit Salz, Pfeffer, Muskat und Rosmarin würzen.
  3. Mit geschlossenem Deckel etwa 15 Minuten kochen bis die Kartoffeln gar sind und die Flüssigkeit aufgenommen wurde. Creme Fraiche und Kräuter hinzugeben und noch 2 Minuten ohne Deckel auf dem Herd lassen.