Rezept

Kürbissalat mit Ziegenkäse

Bei diesem farbenfrohen Wintersalat ist Genuss garantiert! Warum? Kürbis trifft auf Ziegenkäse, grüne Salate und ein würziges Honig-Senf-Nussdressing...

  • Zubereitungszeit:
    35 min
  • Schwierigkeit:
    leicht

Nährwertangaben pro Portion

  • kcal 550

Zutaten:

Für zwei Personen
  • 1 Kürbis
  • Ziegenkäse
  • Knoblauch nach Belieben
  • 1 Bund Rucolasalat
  • 1 Endiviensalat
  • 1 TL brauner Zucker
  • 2 EL Honig
  • 2 TL Senf
  • 3 EL Zitronensaft
  • 1 TL geriebene Zitronenschale
  • 3 EL Sonnenblumenöl
  • 3 EL Nussöl
  • raffiniertes Olivenöl zum Braten

Zubereitung:

  1. Kürbis schälen, entkernen und in mundgerechte Stücke schneiden. Knoblauch schälen und kleinwürfeln.
  2. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und den Knoblauch anbraten. Anschließend die Kürbis-Stücke hinzugeben und mit etwa 1 EL Zitronensaft und braunem Zucker abschmecken. Den Kürbis nun etwa 20 Minuten dünsten, bis er weich ist.
  3. Für das Dressing in einer kleinen Schale Sonnenblumenöl, Nussöl, Honig, Senf, 2 EL Zitronensaft und die geriebene Zitronenschale verrühren.
  4. Nun den Salat waschen und zupfen, den Ziegenkäse in Scheiben schneiden und alles mit dem Kürbis-Gemüse vermischen. Zum Schluss noch das Dressing unterheben.